Qualitätskontrollen

Es wird empfohlen, Qualitätskontrollen vor der Projektzusammenfassung und dem Download der Übersetzungen zu verwenden. Das Hauptziel dieser ist sicherzustellen, dass alle Übersetzungen die selbe Bedeutung und Funktion wie die Quellzeichenkette haben. Übersetzer könnten möglicherweise kleine Fehler machen, die die Arbeit oder das Projekt negativ beeinflussen. Falls die Qualitätskontrollen aktiviert sind, werden Sie Ihnen helfen, diese Fehler auf sehr einfacher und schneller Weise zu erkennen und zu beheben.

To run a QA check, follow these steps: 1. Open Project Settings, Translations tab. 3. Click QA Settings. 4.) Select Turn on. 5.) Select the types of QA checks. 6.) Klicke auf Speichern.

Eine Übersicht aller QK-Parameter

Leere Übersetzung — Zeichenketten, bei denen die Übersetzung fehlt.

Probleme mit der Länge — Übersetzungen, die länger als das angegebene Zeichenlimit sind.
Hinweis: Um das Zeichenlimit einer Zeichenkette zu setzen, gehen Sie zum Zeichenketten-Tab und klicken Sie dann bei der gewünschten Zeichenkette auf „Bearbeiten“. Setzen Sie dort die „Max. Länge der Übersetzung“. Dies ist nützlich, wenn der Platz für den Text begrenzt ist und Sie das Design nicht verändern möchten.

Tags stimmen nicht überein — Zeichenketten, die HTML verwenden und vielleicht in der Übersetzung öffnende oder schließende Tags fehlen könnten. Dies würde die Arbeit mit dem Code stören.

Leerzeichen stimmen nicht überein — Zwei oder mehr aufeinanderfolgende oder fehlende Leerzeichen in der Übersetzung.

Variablen stimmen nicht überein — Variablen in einer Übersetzung, bei denen Teile des Codes fehlen oder diese eigenartig geschrieben sind.

Satzzeichen stimmen nicht überein — Satzzeichen in einer Übersetzung, die sich im Gegensatz zum Quelltext unterscheiden (eigenartig geschrieben oder fehlen).

Groß- und Kleinschreibung stimmen nicht überein — Groß- oder Kleinbuchstaben in der Übersetzung, die sich von dem Quelltext unterscheiden.

Sonderzeichen stimmen nicht überein — Neue Absätze, Währungszeichen und andere Sonderzeichen in der Übersetzung, die sich in der Zeichenkette unterscheiden.

„Fehlerhafte Übersetzung“-Probleme — Erstellte Probleme mit dem Typ Aktuelle Übersetzung ist falsch.

Rechtschreibung — Wörter in der Übersetzung, die in keinem von Crowdin unterstützten Wörterbuch aufzufinden sind.

ICU-Syntax — Die korrekte Verwendung von ICU in der Übersetzung.

QK-Statusoptionen

AUS — Wenn QK deaktiviert sind.

IN BEARBEITUNG — Während sie arbeitet.

KEINE FEHLER — Wenn sie keine Fehler gefunden hat.

FEHLER GEFUNDEN — Wenn Fehler gefunden wurden.

Weitere Informationen zu gefundenen Fehlern

Falls der QK-Status Fehler gefunden ist, können Sie auf den Text und dann auf Fehler anzeigen klicken, um mehr Informationen zu den Fehlern zu erhalten.

QA checks view

Anschließend werden Sie die Sprache sehen, in der es Fehler von der Qualitätskontrolle gibt. Um alle Zeichenketten mit den Fehlern zu sehen, klicken Sie neben der Anzahl der gefundenen Fehler auf Anzeigen.

QA checks details

Als nächstes öffnet sich ein neues Fenster im Online-Editor, welcher im Korrekturmodus ist.

Dort sehen Sie den Qulltext, die Übersetzung dazu und den exakt gefundenen Fehler. Sie können die existierenden Übersetzungen genehmigen, falls diese so richtig sind, oder Sie machen Korrekturen und genehmigen sie dann. Übersetzer können nur Übersetzungen vorschlagen und für die besten abstimmen, sie können keine Vorschläge genehmigen.

Approve

Sobald die Qualitätskontrolle aktiviert ist, wird diese im Hintergrund absofort immer laufen. Wenn also neue Übersetzungen vorgeschlagen wurden, wird die QK diese automatisch nach Fehlern überprüfen.

War dieser Artikel hilfreich?