Kontoeinstellungen

You can find Settings under the user icon in the top menu bar.

Profile

Auf der Registerkarte Profil können Sie ein Profilbild einstellen, allgemeine Informationen wie Ihren vollständigen Namen, Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geschlecht angeben (und bei Bedarf aktualisieren), eine kurze Beschreibung zu Ihrer Person hinzufügen, Ihre Zeitzone, Ihr Zeitformat und Ihre bevorzugten Sprachen auswählen.

Bevorzugte Sprachen

Wählen Sie im Bereich Bevorzugte Sprachen die Sprachen aus, die Sie kennen. Ausgewählte Sprachen haben bei der Anzeige der Liste der Zielsprachen der Projekte Priorität.

Bevorzugte Sprachen

Privates Profil

Richten Sie ein privates Profil ein, um die Projekte- und Aktivität-Tabs vor anderen Benutzern zu verbergen, die Ihre Seite besuchen.

Dieses Profil ist privat

Um Ihr Profil privat zu machen, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Go to the Account Settings > Profile tab.
  2. Scroll down to the Privacy section.
  3. Wählen Sie Privates Profil.

Projekte- und Aktivität-Tab verstecken

Konto wird gelöscht

Aus Sicherheitsgründen können wir ein Konto nicht für den Benutzer löschen. Sie müssen Zugriff auf das Crowdin-Konto haben, um es löschen zu können.

Um Ihr Konto zu löschen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Go to the Account Settings > Profile tab.
  2. Scroll down to the Remove Account section.
  3. Klicken Sie auf Konto entfernen.

Konto löschen

Wenn Sie einmal Ihr Konto gelöscht haben, werden alle Ihre Projekte und Kontoeinstellungen permanent entfernt und sind nicht wiederherstellbar. Die Übersetzungen (Kommentare, Begriffe und Bewertungen), die Sie gemacht haben, bleiben und ihr Verfasser wird Entfernter Nutzer sein.

Benachrichtigungen

In the Notifications tab, you can enable notifications you’d like to receive and disable the ones that require less attention. Sie können die Ereignisarten, die Ausgabemöglichkeiten und die Benachrichtigungsregeln für bestimmte Projekte auswählen.

Ausgabemöglichkeiten & Ereignisse

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Crowdin Ihnen Benachrichtigungen senden kann:

  • Crowdin
  • E-Mail
  • Slack

Sie können den gewünschten Kanal aktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen unter dem Namen des Kanals entweder in der App, E-Mail oder Slack wählen. Passen Sie Benachrichtigungen für jeden der Kanäle an. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Ereignissen, über die Sie benachrichtigt werden möchten.

Benachrichtigungsereignisse

Slack-Benachrichtigungen

Um Slack als Benachrichtigungsvariante aktivieren zu können, müssen Sie die Slack-Einbindung einrichten. Klicken Sie zuerst auf Slack verbinden und autorisieren Sie die Verbindung mit Crowdin auf der Slack-Seite. Nach dieser einfachen Einrichtung können Sie die gewünschten Benachrichtigungen auswählen, die Sie jeweils über Slack erhalten möchten.

Slack verbinden

Standard-Benachrichtigungen

Standardmäßig sendet Crowdin dir Neuigkeiten über die neusten Ereignisse auf Crowdin als Email und benachrichtigt dich in der App. Du kannst deine Benachrichtigungseinstellungen jederzeit ändern.

Benachrichtigungen deaktivieren

Um Benachrichtigungen zu deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Benachrichtigungstyp. Sie können auch deaktivieren Sie das Kontrollkästchen unter der den Namen des Kanals zu deaktivieren, alle Meldungsarten. Wenn alle unten stehenden Felder deaktiviert sind, erhalten Sie keine Benachrichtigungen über diesen Kanal.

Benachrichtigungen deaktivieren

Benachrichtigungsregeln für Projekte

Sie können außerdem auch Benachrichtigungseinstellungen für bestimmte Projekte setzen:

Globale: Die für die globalen Einstellungen gesetzten Benachrichtigungen.

Nur Erwähnungen: Nur wenn @erwähnt.

Projekt stummschalten: Schaltet Benachrichtigungen aus.

Projektbenachrichtigungen

Passwort & Verbindungen

Auf der Registerkarte Passwort & Verknüpfungen können Sie Ihr Passwort ändern, die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten, OAuth-Verknüpfungen mit Facebook, Google oder anderen Single-Sign-On-Anbietern einrichten und sich die Sitzungsliste ansehen.

Passwort ändern

In the Password section, you can change your current password.

Falls Sie sich über Facebook, Google oder einen anderen Single-Sign-On-Anbieter registriert haben, fügen Sie eine weitere Möglichkeit zur Anmeldung hinzu, indem Sie ein Passwort für Ihr Crowdin-Konto erstellen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Aktiviere Zwei-Faktor-Authentifizierung, um ein zusätzliches Sicherheitsniveau für dein Crowdin-Konto zu gewährleisten. Jedes Mal, wenn Sie sich anmelden, verwenden Sie neben dem Benutzernamen und dem Passwort einen Authentifizierungscode.

Um die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Go to the Account Settings > Password & Connections tab.
  2. Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Using the Google Authenticator app at your mobile device, scan the QR code on the screen.
  4. Enter the 6-digit verification code generated by your authenticator app, then click Next Authenticator app
  5. Download recovery codes, so you can use them if you don’t have access to your mobile device. Download recovery codes

OAuth-Verknüpfungen

In the OAuth Connections section, you can connect your Facebook, Google, Twitter, GitHub, or GitLab accounts to be able to log into your Crowdin account with one click.

OAuth-Verknüpfungen

Sitzungen

In the Sessions section, you can review the list of devices (including the location, last activity date, IP address, browser, and operation system) that have logged into your Crowdin account.

If there are any sessions you don’t recognize, you can revoke them by clicking Revoke on the specific session. Alternatively, you can revoke all but the active session by clicking Revoke All.

Sitzungen

API

Personal Access Tokens

In the API tab, you can generate personal access tokens needed for authorization while working with Crowdin API v2. To create a new personal access token, click New Token, in the appeared dialog, specify the token name and click Create.

API-Registerkarte

Account API Key

If you use Crowdin API v1, you can find the Account API key required for making API requests in the Account API key section.

OAuth Applications

In the OAuth Applications tab, you can create an OAuth app that could be used to make authorized requests to Crowdin API or as a Single Sign-On service.

Read more about creating OAuth App.

OAuth Applications tab

Beta Features

In the Beta Features tab, you can select the Enable beta features option to test new experimental features.

Beta Features

Security Log

Security Log tab lets you track important events (including event type, used device, IP address, and date) that happen with your Crowdin account.

Security log includes events like logins, password changes, username changes, and others.

Security Log

Sudo Mode

Crowdin asks you to confirm your password before you can perform any of the sudo-protected actions. They include creating/changing your password and email, connecting/disconnecting SSO, enabling/disabling two-factor authentication, creating personal access tokens, and deleting your account.

After you’ve confirmed your password, you’ll be able to perform the sudo-protected actions without additional re-authentication within the next five minutes.

Anmeldedaten bestätigen

War dieser Artikel hilfreich?