Ein Projekt erstellen

Bevor Sie übersetzbare Inhalte hochladen können, müssen Sie zuerst ein Projekt erstellen.

Um ein Projekt erstellen zu können:

  1. Melden Sie sich an Ihrem Crowdin-Konto an oder registrieren Sie sich
  2. Klicken Sie auf Projekt erstellen
  3. Benennen Sie Ihr Projekt
  4. Passen Sie Ihre Projektadresse an. Sie kann nach der Erstellung des Projekts nicht wieder geändert werden.
  5. Legen Sie fest, ob Ihr Projekt für jeden sichtbar oder privat ist. Wenn Ihr Projekt öffentlich ist, haben Sie die Option, dass erst Übersetzer am Projekt teilnehmen können, wenn ihre Beitrittsanfrage aktzeptiert wurde. Im Gegensatz können private Projekte nicht über Suchmaschinen oder der Crowdin-Suche gefunden werden.
  6. Wählen Sie die Quellsprache und die Zielsprachen des Projekts. Die Quellsprache ist die Sprache, von der man übersetzt und die Zielsprachen, in die man übersetzt. Hinweis, die Quellsprache kann nicht mehr geändert werden. Wenn Ihnen eine Zielsprache in der Liste fehlt, können Sie diese als benutzerdefinierte Sprache später hinzufügen.
  7. Klicken Sie auf Projekt erstellen. Danach werden Sie auf die Projekteinstellungsseite weitergeleitet.

Nächste Schritte

War dieser Artikel hilfreich?