Datei löschen

Bitte beachten Sie, dass API 2.0 jetzt die bevorzugte Version ist. Die alte API bleibt bis Ende 2021 voll funktionsfähig.

Crowdin API v2
Löschen Sie eine Datei vom Crowdin-Projekt. Alle Übersetzungen gehen verloren, ohne Möglichkeit sie wiederherzustellen.

Anfrage

Hinweis: Verwenden Sie die Kombination von Projekt-ID, Nutzername und Kontoschlüssel, um an diesen Endpunkt weiterzugeben.

POST https://api.crowdin.com/api/project/{project-identifier}/delete-file?login={username}&account-key={account-key}

Parameter

Name Wert Beschreibung
file benötigt String Name der Datei, die gelöscht werden soll.
branch optional String Der Name des dazugehörigen Versionszweiges (Versionsverwaltung).
json optional String Könnte keinen Wert enthalten. Definiert, dass die Antwort im JSON-Format sein soll.
jsonp optional String Name der Rückruffunktion. Definiert, dass die Antwort im JSONP-Format sein soll.
Variablen
project-identifier String Projekt-ID.
login String Ihr Nutzername auf Crowdin.
account-key String Ihr Konto-API-Schlüssel.

Antwort

Falls die Methode erfolgreich ist, gibt sie eine XML-Struktur zurück, wie sie unten gezeigt wird.
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<success>
</success>
Antwort-Beispiel bei Fehlschlag:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<error>
  <code>3</code>
  <message>API key is not valid</message>
</error>

Beispiele

curl \
  -F "file=/directory/strings.xml" \
  https://api.crowdin.com/api/project/{project-identifier}/delete-file?login={username}&account-key={account-key}
<?php
$post_params = array();
$request_url = 'https://api.crowdin.com/api/project/{project-identifier}/delete-file?login={username}&account-key={account-key}';
$post_params['file'] = '/directory/strings.xml';

$ch = curl_init();
curl_setopt($ch, CURLOPT_URL, $request_url);
curl_setopt($ch, CURLOPT_RETURNTRANSFER, true);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POST, true);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POSTFIELDS, $post_params);

$result = curl_exec($ch);
curl_close($ch);

echo $result;

War dieser Artikel hilfreich?